TAKE CARE OF YOURSELF WITH US

At home with Inturotel

STAY AT HOME

Keep yourself happy and healthy with Inturotel

realx urlaub

 

Aktualiisierung 12.05.2020

 

Liebe Gäste.

 

Obwohl sich die derzeitige Situation weltweit weiterhin ständig verändert und die Unsicherheit extrem hoch ist, bleibt unser Engagement und unsere Verpflichtung unseren Gästen gegenüber unverändert.


Wir sind uns bewusst, dass dies schwierige Zeiten sind und dass nichts so ist, wie wir es geplant hatten. Angesichts der aktuellen Entwicklung der durch Covid-19 verursachten Pandemie ist jedoch nicht klar, dass wir unsere Tätigkeit vor dem 3. Juli 2020 erneut aufnehmen können.


Derzeit und mit den aktuellen verfügbaren Informationen wissen wir, dass die Erklärung des Alarmzustands in Spanien bis mindestens 24. Mai keine touristischen Reisen zulässt. Wenn Sie also eine Reservierung in unseren Hotels haben, wenden Sie sich bitte an bei uns (bei Reservierungen auf www.inturotel.com) oder bei Ihrem Reiseanbieter, da Sie leider nicht zum Hotel reisen können. Halten Sie Ausschau nach einer möglichen Verlängerung des Alarmzustands, die zu Reisebeschränkungen führen kann.


Wenn Sie eine nicht rückerstattungsfähigen Tarif über www.inturotel.com gebucht hatten, und deren Anreisedatum zwischen dem 03.04.2020 und dem 02.07.2020 liegt, der weder Änderungen noch Stornierungen zulässt, möchten wir Ihnen größtmögliche Flexibilität anbieten und Ihnen bei der Planung Ihres Urlaubs behilflich sein.


Und wir bieten Ihnen die folgenden beiden Alternativen für Ihre Reservierung an:


· STORNIEREN SIE NICHT und erhalten Sie mehr für Ihre Buchung·


Wenn Sie sich dafür entscheiden, NICHT ZU STORNIEREN und bei uns zu bleiben, erhalten Sie automatisch eine Gutschrift in Höhe von 118% Ihrer ursprünglichen Buchung, damit Sie diese für einen Aufenthalt im Jahr 2021 nutzen können. Die Gutschrift für einen zukünftigen Aufenthalt wird automatisch ausgestellt, Sie müssen nichts tun. Ab dem 15. Mai können Sie sich an reservas@inturotel.com wenden, wir werden Ihnen gerne bei Ihrer neuen Buchung helfen.


Zur Berechnung des Wertes Ihrer neuen Gutschrift müssen Sie einfach den von Ihnen gezahlten Preis mit dem Faktor 1,18 multiplizieren (z. B. 1000 € x 1,18 = 1180 €).


Für den Fall, dass der Preis des zukünftigen Aufenthaltes niedriger ist als die entsprechende Gutschrift, kann der verbleibende Betrag zur Zahlung von Extras an den verschiedenen Verkaufspunkten des Hotels wie Bars, Restaurants usw. verwendet werden. Falls der Preis des neuen Aufenthalts den Betrag der Gutschrift überschreitet, muss der fehlende Differenzbetrag beim Check-in beglichen werden.


· Option Rückerstattung ·


Falls Sie eine Rückerstattung Ihrer Reservierung bevorzugen, müssen Sie sich nicht sofort entscheiden, wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31.12.2020 darüber nachzudenken und somit von diesen zusätzlichen 18% für Ihren Urlaub 2021 zu profitieren.


Falls Sie sich letztendlich für eine Rückerstattung entscheiden, deaktivieren wir Ihre Gutschrift über 118% für einen zukünftigen Aufenthalt und erstatten Ihnen den ursprünglich gezahlten Buchungsbetrag. Sie können damit rechnen, diesen Betrag am Tag Ihres ursprünglich vorgesehenen Abreisedatums oder 45 Tage nach Beantragung der Rückerstattung zu erhalten, falls Ihr ursprüngliches Abreisedatum bereits verstrichen ist.


Wenn Sie eine Reservierung vorgenommen haben, die keine Änderungen ohne Strafe über einen anderen Kanal zulässt, müssen Sie sich an diese wenden, die Ihnen die besten Alternativen anbieten.


Wir bedauern die Unannehmlichkeiten zutiefst und verstehen Ihre Frustration. Seien Sie jedoch gewiss, dass Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit unsere höchste Priorität sind und dies immer sein werden.


Wir hoffen, unsere Türen bald wieder öffnen zu können und Sie erneut begrüßen zu dürfen. Sie können auf Instagram, Facebook, Pinterest auch weiterhin mit uns in Verbindung bleiben... um Ihnen ein Stückchen Mallorca nahe zu bringen, wo wir Sie wie bisher erwarten werden.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute. Bleiben Sie gesund!


STORNIEREN SIE NICHT, Ihr Inturotel-HAUS erwartet Sie!

 

Joan Manresa
Präsident

 

__________________________________________________________________________________

 

Aktualiisierung 19.03.2020

Bei Inturotel hat die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gäste, Angestellten und freien Mitarbeiter höchste Priorität. Da sich das COVID-19 sehr schnell ausbreitet, möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie wir diese beispiellose Herausforderung angehen.


Wir legen größten Wert darauf, unsere Teams, Gäste sowie unsere Gemeinde zu schützen. Wir als lokales Familienunternehmen möchten allen betroffenen Familien unsere Unterstützung übermitteln und Sie bitten, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um sich zu schützen.


Die Krise hat uns mit dem schon in Betrieb befindlichen Inturotel Cala Esmeralda überrascht, weshalb wir gerade im Prozess sind, dieses Hotel erneut zu schließen. Die Schließung wird in dem Moment in die Tat umgesetzt, in dem die letzten Gäste sicher zu ihrem ständigen Wohnsitz reisen können.


Wir empfehlen allen Gästen mit einer Reservierung im Inturotel Cala Esmeralda dringend, sich ab dem 15. März bis 14. Mai NICHT ins Hotel zu begeben. Wenden Sie sich an reservas@inturotel.com, wo wir Ihnen die bestmöglichen Alternativen für Ihre Reservierung anbieten werden.

Im Laufe dieser Woche haben wir die Desinfektion aller Hotelbereiche noch weiter intensiviert und unseren Gästen und Mitarbeitern empfohlen, einen sicheren Anstand voneinander zu wahren. Ab dem 15. März fordern wir unsere Gäste auf, das Hotel nur aus unbedingt notwendigen Gründen (Fahrt zum Flughafen, Gang zur Apotheke, ins Lebensmittelgeschäft, ins Gesundheitszentrum …) zu verlassen.


Die Wiedereröffnung dieses Hotels unterliegt dass die Behörden die Beschränkungen des freien Personenverkehrs aufgehoben haben und wir die Aufnahme unseres Betriebes für unsere Gäste und Mitarbeiter sicher durchführen können.Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit bei allen unseren Gästen für ihr Verständnis und ihr umsichtiges Verhalten in diesen außergewöhnlichen Zeiten bedanken.


Zu unserem großen Bedauern kann auch die Eröffnung der nachstehend aufgeführten Hotels Änderungen unterliegen:


Inturotel Esmeralda Park
Inturotel Sa Marina
Inturotel Cala Azul
Inturotel Azul Garden
Inturotel Esmeralda Garden
Inturotel Esmeralda Villas

Das Öffnungsdatum dieser Hotels, das für den 3. April geplant war, wird sich ändern. Das neue Datum setzt voraus, dass die Behörden die Beschränkungen des freien Personenverkehrs aufgehoben haben und wir die Aufnahme unseres Betriebes für unsere Gäste und Mitarbeiter sicher durchführen können.


Alle Gäste mit Reservierungen mit einem Voraauszahlungs-Tariff (nicht erstattbaren Preis) bei www.inturotel.com und Anreisedaten im Zeitraum zwischen dem 16. März bis 14. Mai für jedes Hotel unserer Kette können ihre Reisedaten kostenfrei in Höhe des vertraglich vereinbarten Betrages umbuchen. Sie können auch für einen höheren Betrag als den ursprünglich gebuchten reservieren, solange sie die Differenz bezahlen. Auf Wunsch wird auch eine kostenlose Rückerstattung angeboten (falls Sie sich für eine Rückerstattung entscheiden, erfolgt diese am geplanten Abreisetag). Diese neue Reservierung kann sowohl für 2020 als auch 2021 erfolgen. Bitte wenden Sie sich an reservas@inturotel.com, wo wir Sie gerne bei der Änderung, bzw. Umbuchung unterstützen.


Bitte überlasten Sie unsere Telefonleitungen nicht, da wir in den nächsten Wochen nur über ein Mindestkontingent an Personal verfügen. Wir gehen fest davon aus, dass wir uns in wenigen Wochen wie gewohnt um Sie kümmern können. Wir bedanken uns für Ihre Geduld in diesem Moment.


Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstanden sein könnten, aber wir wissen, dass Sie verstehen werden, dass dies eine außergewöhnliche Situation ist und lebenswichtige Maßnahmen zur Verringerung der Ausbreitungsrate und damit zur Verhinderung des Zusammenbruchs unseres Gesundheitssystems notwendig sind. Wir möchten an dieser Stelle auch dem gesamten medizinischen Fachpersonal für seine enorme Anstrengung und großartigen Einsatz danken.


Es betrübt uns zutiefst, dass wir Sie in diesen ersten Monaten der Saison 2020 nicht bei uns begrüßen können. Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass wir diese Pandemie gemeinsam überwinden und wir Sie sehr bald mit offenen Armen in Cala d'Or begrüßen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Bis sehr bald!

Joan Manresa
Präsident

Blog

A walk along the coast
02/05/2022
A walk along the coast
The walk (or run for those who are feeling energetic) starts from one of our hotels located in Cala d'Or, Mallorca. Walk towards Cala sa Nau until you reach the cycle path (if you’re coming from Sa Marina join the cycle path at the roundabout at the entrance to Cala d'Or next to the Cespa petrol station). From the other hotels head along Calle de s'Espalmador and, keeping to this street, continue until you reach the start of the cycle path that takes you to the Cala sa Nau/Cala Mitjana path. After approximately 1km turn right along an unpaved track towards Cala Mitjana (cars are not allowed along here). This track leads right to the cove. Once there, have a short rest and take in the extraordinary beauty of the landscape. In summer a ‘capfico’ (a dip in the sea) is a must, although you can also take one in winter. Sea lovers and swimming enthusiasts will not be able to resist the turquoise waters and will want to plunge straight in. If you have never tried cold water swimming, we would encourage you to give it a go. It’s a very special experience.     Did you know that swimming makes up happy? The relaxing sensation of the water against our bodies reduces stress and releases powerful endorphins that improve our wellbeing. So, leave your worries behind and take a dip in one of the world’s clearest seas.   After your rest continue along the route towards Es Puntàs and Es Cossi, two stunning sites along this coastal terrain. Take a cobbled path that runs parallel to the left of the cove (avoid the paved road as it’s private and you might get told off). The next section takes you over the rocks (it can be a bit uncomfortable so we recommend wearing trainers with a thick sole or walking boots) heading east until you see the impressive hole of Es Puntàs crag. This is a very popular spot with rock climbers. The coast between Cala Serena and Cala sa Nau is a top spot for those who do psicobloc, also known as deep-water soloing, and in spring and summer you’ll see people doing it. Young people who are fans of this extreme sport come from as far away as the United States and Australia to do this type of free climbing. It is very dangerous and has resulted in a number of deaths. The pioneer and person responsible for naming the sport was the Mallorcan Miquel Riera. He made this type of climbing fashionable among his acquaintances from all over the world. The Mallorcan pop group Antònia Font dedicated a song to him.       The island has excellent climbing training centres if you want to give it a go or improve your technique so you can climb in uniquely beautiful natural settings. We recommend you do not climb alone, always let someone know where you are going to climb and take all safety measures. Mallorca is a paradise for adventure sports such as scuba diving, kayaking, caving, snorkelling and climbing.     Geology This coastline is formed of karst platforms that originated under the sea during the Tertiary Period, some 10 million years ago. Along the low stepped cliffs, sea erosion has created areas of smooth rock covered by sea water. The area closest to Cala sa Nau has an almost lunar landscape, with large formations of marés sandstone (ancient mangrove swamps) containing fossils of shells and other living creatures trapped in time.       Flora Although the coast is hit by heavy storms from the east during the winter months and conditions for plants are tough due to the salinity of the environment, you can see true survivors such as saltpetre, sea fennel,  juniper trees (one of the native trees that is most resistant to the salt thrown at them by the easterly storms) and a few small pine trees that are reminiscent of Japanese bonsais because the wind and salty water stunt their growth, sculpting them into unusual forms.     Fauna If you are a nature lover, we recommend taking binoculars on the walk. Look out for the flight of the cormorant (Phalacrocoracide) coming and going from its home in the cracks in the rocks, the colourful bee-eater (Merops apiaster), the majestic Eleonora’s falcon (Falco eleonorae) and listen out for the song of the blue rock thrush (Monticola solitarius). The walk takes you through cultivated fields and pine groves where you might see red-legged partridges (Alectoris rufa), Eurasian hoopoes (Upupa epopos), European goldfinches (Carduelis carduelis), red kites (Milvus milvus) and great tits (Parus major). Some migratory species can only be seen in certain months. If you’re lucky you might even get to see dolphins when the sea is calm (the best time is the early morning or evening).     Toponomy Some points of interest are Es Cossi, Es Puntàs, Sa Cova de Cala sa Nau and Forat d’en Mengo. The latter is only visible from the sea and is highly recommended as a kayaking trip. For more information check out our adventure sports partner: marimonte-online.com   Head towards Cala sa Nau leaving Es Puntàs on the right with its majestic window out on to the sea. Soon you’ll see Cala sa Nau in the background. Walk near the sea over the rocks. We recommend following the red trail left on the rocks by walkers (if you stray from this path the rocks become very sharp and walking is very uncomfortable).   A surprise awaits you on the walk that will take you right back to prehistoric times on our island. You can see the funerary hypogea or burial caves at Cala sa Nau. Archaeologists cannot agree on their date, but it would appear that they are from the Pretalayotic period (between the 3rd millennium BC and the end of the 2nd millennium BC). The Pretalayotic period is the name given to the first cultural manifestation of prehistoric society on the Gymnesian Islands (as Mallorcan and Menorca were known before the Roman conquest). You’ll find the burial chambers on your left right at the end of the path. Then have a final dip in the waters of the cove or sunbathe on the warm sand and enjoy a few moments of relaxation. We recommend avoiding the hottest months of the year and the middle of the day. The route is ideal for walking between October and May and is best done in the morning.   The return route is straightforward along a paved track towards Cala Ferrera-Cala d'Or and then retrace your steps along the route you have just taken to return.     We hope you enjoy your walk. Remember to leave nature as you find it and take any rubbish home with you in your rucksack. Musical recommendation to accompany the walk: Antònia Font ‘Un Minut Estroboscòpica’.    
Exclusive advantages
TOP