Bloc

Island People

Jetzt buchen
Alle Nachrichten anzeigen

Bloc

Promis, die sich in Mallorca verliebt haben

27/04/2021

Mallorca ist eine Insel, in die sich die Menschen verlieben. Im Laufe der Jahrhunderte wurden mehrere berühmte Persönlichkeiten aus der ganzen Welt von unserer mediterranen Enklave fasziniert. In verschiedenen Epochen verbrachten Virtuosen aus der Welt der Kunst und Kultur wie Frédéric Chopin, George Sand, Charles Chaplin, Robert Graves oder Rubén Darío, um nur einige zu nennen, lange Zeit auf der Insel und lobten ihre Reize („die meisten“ schöner Ort auf der Welt “, beschrieb Chopin Mallorca.

 

Mitte des 20. Jahrhunderts sorgte die Ankunft von Grace Kelly und Prinz Rainier von Monaco für großes Aufsehen auf der Insel. Beide waren Fans von Mallorca, die sie für ihre Flitterwochen ausgewählt hatten. Wenn sie nicht von Fotografen verfolgt wurden, hatten sie Freude daran zu segeln und über die mächtige und doch subtile Natur unseres kleinen Landes nachzudenken.

 

 

Ein glücklicher Zufall!

 

Einige Leute planen einen Kurzurlaub oder eine Reise, andere stolpern wie von Zauberhand über das Paradies. Dies war der Fall des beliebten Schauspielers Errol Flynn. Flynn war auf seinem Boot auf dem Weg nach Gibraltar, aber ein Sturm zwang ihn, auf Mallorca einzusteigen. Ein einziger Sonnenaufgang genügte, um ihn hoffnungslos in die Insel zu verlieben, und er blieb mehrere Wochen hier, während derer er einige berüchtigte Gesellschaftspartys organisierte.

 

Der Schauspieler Michael Douglas kam mit seiner ersten Frau, Diandra Luker, die immer auf der Insel Sommer gemacht hatte, nach Mallorca. Viele Jahre lang genossen sie hier ihr wunderschönes, emblematisches Anwesen - S'Estaca an der Küste von Deià. S'Estaca wurde im 19. Jahrhundert von einem weiteren berühmten Besucher, dem Erzherzog Ludwig Salvator von Österreich, als Zeichen seiner Liebe zu Catalina Homar, der Bäuerin, mit der er eine lange Beziehung hatte, erbaut.

 

Prominente in die Landschaft integriert

 

Einige berühmte Leute leben seit vielen Jahren auf der Insel, schaffen es aber immer noch, unbemerkt zu bleiben. Dies gilt auch für Annie Lennox, die Singer-Songwriterin, die 2004 mit Into the West von Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs den Oscar für den besten Song gewann. Lennox geht gerne spazieren und fotografiert die Natur Mallorcas, kauft auf den ökologischen Märkten der Insel ein und unterstützt soziale Initiativen wie „Salvem Mallorca“.

 

 

Der deutsche Tennisspieler Boris Becker lebte auch viele Jahre in einer wunderschönen Residenz im Zentrum der Insel und schwelgte in der Ruhe, die ihm sein hektischer Alltag kaum bot.

 

Cala d'Or, ein Zufluchtsort für Künstler

 

In Cala d'Or, einem Naturparadies mit wunderschönen Buchten (Cala Gran, Cala Petita, Cala Esmeralda, Cala Ferrera und Cala Serena), lebten Persönlichkeiten, die für ihre künstlerische Sensibilität bekannt waren. Ab den 1970er Jahren sahen wir Sänger wie Rita Pavone, Juan Manuel Serrat und Camilo Sesto zwischen den Häusern im ibizenkischen Stil spazieren sowie international bekannte Schriftsteller und Schauspieler, während der Fotograf Planas Montanyà diese mallorquinische Kulisse mit einem Ibizaner verewigte Atmosphäre von seinem Hubschrauber.

 

Der katalanische Singer-Songwriter Joan Manuel Serrat suchte Zuflucht in Cala d'Or, wo seine Eltern ein Sommerhaus hatten, um einige der Songs auf seiner berühmten CD „Mediterraneo“ von 1971 zu komponieren. Er ließ ein Klavier auf einem von Eseln gezogenen Karren ins Haus bringen, damit er mit seinem Freund, dem Musiker Ricard Miralles, proben konnte.

 

RTVE ARCHIVO

Camilo Sesto lebte inzwischen auch viele Jahre in Cala d'Or. Es war sehr üblich, ihn am Meer spazieren zu sehen und diesen wunderschönen Ort zu genießen, den er ausnutzte, um sich zwischen den Konzerten zu entspannen.

 

In den Sommern der 60er und 70er Jahre verwandelte sich die heute noch geöffnete Bar Fernando in eine Art improvisierten Konzertsaal, in dem sich Serrat und Camilo Sesto mit einer Gitarre hinsetzten und alle Anwesenden mit ihren Liedern begeisterten.

 

Und genau in Cala d'Or finden wir die Inturotel-Hotels auf Mallorca, in denen Sie bei Ihrem nächsten Urlaub das beste Inselerlebnis erleben können.

Blog

Fünf Vorschläge für Familien auf Mallorca
28/04/2021
Fünf Vorschläge für Familien auf Mallorca
Als Familie gemeinsam ein paar Tage nach Mallorca zu reisen, schafft Erinnerungen, die man ein Leben lang nicht vergisst. Die Familienhotels von Inturotel sind darauf ausgelegt, Ihren Urlaub hier zu einem „wahr gewordenen Traum“ zu machen. Heute unterbreiten wir Ihnen fünf Vorschläge, um sicherzustellen, dass sich sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder köstlich zusammen vergnügen.       Cap de Ses Salines und Playa Es Caragol   Nur eine kurze Strecke von den Inturotel-Hotels in Cala d'Or entfernt haben Sie die Möglichkeit, eine der schönsten Küstenwanderungen Mallorcas zu genießen. Von dem zwischen 1850 und 1870 erbauten Leuchtturm in Cap de Ses Saline können Sie einen idyllischen, zwei Kilometer langen Spaziergang entlang unberührter, feiner, weißer Sandstrände bis zum Strand Playa d'Es Caragol machen. Dieser himmlische, unberührte Strand mitten in der Natur bietet einen grandiosen Panoramablick auf den Nationalpark des Cabrera-Archipels, ein Schutzgebiet mit üppiger Flora und Fauna.     Der Zauber der Drachenhöhlen   Jules Verne erwähnte diesen großen Schatz Mallorcas in seinem Roman Clovis Dardentor. Bei den Drach-Höhlen handelt es sich um vier riesige Tropfsteinhöhlen karstigen Ursprungs, in denen sich der Martel-See befindet, einer der weltweit größten unterirdischen Seen. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen vom Zauber dieses Ortes, der seit dem Jahr 1888 für Besucher zugängig ist, begeistert sein. Der perfekte Ort für einen Familienausflug. Die Drachenhöhlen befinden sich in Porto Cristo, weniger als 30 Minuten von Ihrem Inturotel-Hotel entfernt.           Eine Fahrt mit der Sóller-Bahn Auch nach über einem Jahrhundert ist die Fahrt mit diesem historischen Zug aus dem Jahr 1912, der Palma und Sóller verbindet, einer der beliebtesten, reizvollsten und vergnüglichsten Ausflüge auf Mallorca. Die hölzernen Eisenbahnwaggons bewahren weiterhin alle Details und den Charme der alten Züge. Die durchweg attraktive Strecke führt über das Gebirge der Serra de Tramuntana, ein UNESCO-Weltkulturerbe von großer Naturschönheit, die Berge der Sierra de Alfabia, mehrere Brücken, ein Viadukt und insgesamt dreizehn Tunnel.   Nach der Ankunft in Sóller lohnt sich ein gemütlicher Bummel durch die schöne Altstadt, in der man die Kirche mit einer Fassade im katalanischen Judenstil (Modernismo) bewundern kann. Und warum nicht auch ein leckeres hausgemachtes Eis im Schatten der stattlichen Bäume genießen, während nur wenige Meter entfernt die Straßenbahn vorbeifährt? Wenn Sie den Ausflug entsprechend abrunden möchten, bringt Sie diese legendäre, ebenfalls mehr als einhundert Jahre alte, orangefarbene Straßenbahn hinunter zum Ortsteil Port de Sóller, wo noch immer eine Atmosphäre aus einer anderen Zeit herrscht, sowohl was die Architektur der Gebäude als auch die natürliche Schönheit des Hafens selbst betrifft.       Son Serra de Marina zu Pferde   Ein weiterer Abenteuerausflug ist ein Ausritt für die ganze Familie im Norden von Mallorca. Genauer gesagt in Playa de Son Serra de Marina, einem unberührten Strand, wo Sie einen angenehmen Ausritt auf einem gepflegten Pferd oder Pony genießen können, während Sie die Meeresbrise an den Rändern eines üppigen Pinienwaldes im hinteren Bereich des Strandes spüren. Eine perfekte Aktivität, um zu entspannen und die Natur Mallorcas hautnah zu erfahren!     Sunset in Sa Foradada   Sa Foradada, ein kleiner Felsvorsprung mit einem gut sichtbaren Loch in der Mitte, ist eines der Symbole der Serra de Tramuntana. Er befindet sich in der Gemeinde Deià und man erreicht ihn über einen schönen, von alten Olivenbäumen und anderen mediterranen Bäumen gesäumten Weg. Erzherzog Ludwig Salvator ließ den Weg im Jahr 1877 bauen, nachdem er die possessió, d.h. das Landgut Son Marroig erworben hatte. Von der Aussichtsplattform von Sa Forada können Sie den schönsten Sonnenuntergang Mallorcas bewundern, eine unauslöschliche Erinnerung, die Sie Ihr ganzes Leben lang begleiten wird.     Unser Empfangsteam hilft Ihnen gerne bei der Planung aller Aktivitäten, die Sie unternehmen möchten. Wunderbare Abenteuer warten auf Sie, die Sie gemeinsam als Familie auf dieser herrlichen, vom Meer und der Sonne verwöhnten Insel genießen können!  
Exklusive Vorteile
TOP