Wir verwenden Cookies zur Sammlung statistischer Informationen mit dem Ziel, unsere Leistungen zu verbessern. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen finden Sie hier
Ausflüge
Alle Ausflüge anzeigen

Ausflüge

Mit dem Fahrrad nach Mondragó

  • Für: Alle Altersgruppen

Mit dem Fahrrad:
Von Cala d'Or in Richtung Portopetro und anschließend in Richtung Sa Font de n'Alís, dem Zentrum des Naturparks Mondragó (7 km). Von Cala d'Or fährt in den Sommermonaten ein Bus direkt zum Nationalpark, eine Haltestelle befindet sich in der Nähe unserer Hotels.
Aktivitäten: Am Besuchereingang in Sa Font de n'Alís neben dem Parkplatz kann sich der Besucher für eine der vier Rundgänge zu Fuß entscheiden, die alle gut ausgeschildert sind und ohne Führung absolviert werden können. Entlang der Strecke liegen naturbelassene weiße Sandstrände, Feuchtgebiete, in denen besonders im Frühling und Herbst zahlreiche Vogelarten Zuflucht finden und andere beeindruckende Naturschönheiten. Diese Zone diente früher Schmugglern als Versteck um illegal Waren, hauptsächlich Tabak, auf die Insel zu bringen. Davon zeugen heute noch Überbleibsel wie die sogenannten "Secretos", wie die Geheimverstecke genannt werden. Zum Baden lädt der schöne Strand von Cala Mondragó mit Sonnenliegen und Duschen ein, an den auch ein Restaurant liegt. Besonders im Sommer ist es stets sehr gut besucht. Wer es etwas einsamer liebt, findet am benachbarten Strand S'Amarador das Richtige.

 

Route auf der Karte anzeigen










  • Satellit
  • Karte

Sehenswürdigkeiten auf dieser Route: