Wir verwenden Cookies zur Sammlung statistischer Informationen mit dem Ziel, unsere Leistungen zu verbessern. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen finden Sie hier
Ausflüge
Alle Ausflüge anzeigen

Ausflüge

Palma mit dem Bus

Mit dem Bus:
Nach Palma gelangt man von Cala d'Or aus am bequemsten mit dem Linienbus. Die Haltestellen sind an den gelb-roten Pfosten mit Aufschrift TIB zu erkennen, eine Haltestelle liegt gegenüber dem Inturotel Cala Azul Garden. Der Bus fährt bis zum Hauptbusbahnhof in Palma (Estación intermodal) an der Plaça Espanya. Die Fahrt dauert ca. 1 Std. und 45 Minuten.

Aktivitäten:
In einer Stadt mit so vielen Sehenswürdigkeiten ist es fast unmöglich alles an einem Tag zu sehen. Hier daher nur einige Vorschläge: Zum Pflichtbesuch gehören ein Bummel entlang der Promenade am Parc de la Mar und ein Besuch der eindrucksvollen Kathedrale La Seu. Eine Besichtigung des Inneren lohnt sich besonders wegen der gotischen Verzierungen und der spektakulären Rosette. Ebenfalls einen Besuch lohnen die Gebäude von "Sa Llotja" und dem "Consolat de la Mar", daran anschließend laden die Gassen um die Kathedrale und das ehemalige Judenviertel mit seinen traditionellen Schmuckgeschäften zu einem Bummel ein. Rund um die Plaza Mayor ist eine beliebte Shopping-Zone. Und zwischendurch stärkt man sich am besten in einem der kleinen Cafés Can Joan de S'Aigo, Forn des Teatre, Can Fresquet oder Bar Bosch, die leckere Gebäckspezialitäten anbieten. Das Gran Hotel ist für seine Fassade im Modernisme-Stil bekannt, hier finden regelmäßig kostenlose Kunstausstellungen statt. Weitere lohnenswerte Attraktionen und Sehenswürdigkeiten: Der Markt L'Olivar in der Nähe der Plaza España mit seinem fantastischen Angebot an frischen Zutaten für die mallorquinische Küche, das Kastell Bellver, das Casal Solleric, das Kunstmuseum Es Baluard und die Fischbörse, in der die Fischer ihren Fang anbieten.

 

Route auf der Karte anzeigen










  • Satellit
  • Karte